Kavitation

Allgemein
Unerwünschte Hohlraumbildung an Oberflächen durch Entgasung oder Dampfbildung in strömenden Flüssigkeiten infolge Absinkens des Druckes. Durch das plötzliche Zusammenfallen (Implodieren) von Gas- oder Dampfblasen in einer Flüssigkeitsströmung treten Stoßbeanspruchungen an der Werkstoffoberfläche auf, die zu Materialabtragungen (Aushöhlungen) führen können, beispielsweise an Druckgießformstählen als kavitationsbedingte Erosion, (Formerosion).

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.