Keilverstärkung

Herstellung Formen und Kerne
Keilförmige gießtechnische Verstärkung (Werkstoffzugabe) an einer Gußstückwand, beispielsweise nach der Heuversschen Methode oder durch Simulationsverfahren ermittelt, um eine gelenkte Erstarrung mit sicherer Dichtspeisung zu erreichen.