Kerneisen

Herstellung Formen und Kerne
Betriebliche Bezeichnung für eine Kernarmierung. Aus Stahl oder Eisen in Draht- oder Stabform, zum Teil auch vorgeformte Armierungen, welche in den Kern zur Versteifung eingelegt oder nachträglich eingeschoben werden.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.