Kipptiegelofen

Metallurgy
Kippbarer Tiegelschmelzofen, der mit einem elektromechanischen oder hydraulischen Kippwerk ausgerüstet ist. Die Kippachse liegt in Höhe der Gießschnauze, so dass der Ofeninhalt ganz oder in Teilmengen entleert und zum Beispiel in Gieß- oder Transportpfannen umgefüllt werden kann, (Tiegelofen).

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.