Königswasser

Metallography
(Aqua regia). Hochaktives Lösungsmittel für schwerlösliche Metalle, insbesondere für chloridbildende Edelmetalle.

Königswasser besteht aus einem Volumenanteil konzentrierter Salpetersäure und drei Volumenanteilen konzentrierter Salzsäure. In der Metallographie wird Königswasser zur Gefügeentwicklung für Nickel und Nickellegierungen, nichtrostende Stähle und Edelmetalle verwendet.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.