Koerzitivfeldstärke

Metallurgy
Magnetische Feldstärke, die bei einem bis zur Sättigung aufmagnetisierten Werkstoff die magnetische Induktion gerade wieder zum Verschwinden bringt. Sie ist der Aufmagnetisierungsfeldstärke entgegengesetzt gerichtet. Dimension: 1 A/m= 10–2 A/cm.

Zum Thema