Kondensationswärme

Allgemein

Bei der Kondensation, beim Übergang vom dampfförmigen in den flüssigen Zustand, frei werdende Wärme. Die gleiche Wärmemenge ist zuzuführen, wenn umgekehrt, eine Flüssigkeit in den dampfförmigen Zustand übergeführt werden soll; man bezeichnet sie dann als Verdampfungswärme (Verdunstungswärme).

Zum Thema