Kupferfeinblei

Allgemein
Fachbezeichung für eine Bleilegierung zur Herstellung von Halbzeugen, die als korrosionsbeständiger Werkstoff für den chemischen Apparatebau Anwendung findet. Die Legierung ist mit Werkstoffnummer 2.3021 nach DIN 17640–1 genormt und enthält 0,04–0,05 % Cu.

Zum Thema