Luftbandförderer

Moulding Materials
Schüttgutförderer mit Förderband, das von einem Luftkissen getragen wird und nicht auf Rollen läuft.

Zwischen Band und Führungstrog wird Luft eingeblasen, es entsteht ein nahezu reibungsfreier Transport. Nur an den Umkehrstationen befinden sich Führungsrollen. Durch die Muldenform kann relativ hoch beladen werden, sodass man mit geringer Förderbandbreite auskommt. Auf dem Luftkissen sind hohe Fördergeschwindigkeiten möglich, außerdem ist der Kraftbedarf gering. Der vibrationsfreie Transport verhindert Entmischungen im Transportgut, besonders bei hierfür empfinglichen Gütern.

Querschnitt durch einen Luftbandförderera) Luftkissen; b) Luftzufuhr; c) Förderband; d) Förderqut; e) Muldenwand© GIESSEREI LEXIKON

Zum Thema