Lunkerzone

Castings
Bereich der möglichen Entstehung von Lunkern in einem Gussstück. Die Zone wird begrenzt vom Speiserwirkungsbereich und von der Zone der ersten Erstarrung. Der Speiserwirkungsbereich ist abhängig von der Erstarrungsmorphologie des Gusswerkstoffs, den Wärmeentzugsbedingungen, der Gussstückgeometrie und der Anordnung und Dimensionierung des Speisesystems. Das Bild veranschaulicht schematisch die Lage und Größe von Speiser-, Lunker- und Endzone in platten- oder barrenförmigen Gusskörpern in Korrelation zum Temperaturgradienten.

Zusammenhang zwischen Temperaturgradient und Ausbildung der Speiser-, Lunker- und Endzone in plattenförmigen Gusskörpern© GIESSEREI LEXIKON

Zum Thema