Magnesiumkoks

Metallurgy
Mit Reinmagnesium imprägnierter Koks, der als Magnesiumträger zur Erzeugung von Gusseisen mit Kugelgraphit (Am-Co-Mag-Verfahren) und zur Entschwefelung von Roheisen verwendet wird.