Magnetlegierung

Metallurgy
Legierung, die eine hohe magnetische Permeabilität besitzt, sodass sie zur Herstellung von Dauermagneten verwendet werden kann. Hierzu gehören zum Beispiel Eisen-Nickel- oder Nickel-Eisen-Legierungen, die auch Gehalte an Aluminium, Cobalt, Kupfer oder Molybdän aufweisen können.

Zum Thema