Magnetscheider

Metallurgie

Eine elektrische Aufbereitungsmaschine, auch in der Praxis als Magnetabscheider bezeichnet, die ferromagnetisches Material in körnigen Stoffen beim Transport auf einem Förderband oder aus einem Schüttgutstrom trennt, zum Beispiel Gussreste, Formerstifte oder dergleichen aus Eisen und Stahl im Formsand, Eisenteilchen in Krätzen oder gemahlenen Schlacken und ebenso Eisen- und Stahl-Strahlmittel in Strahlputzmaschinen, (Strahlmittelreinigung).

In der Formstoffaufbereitung ist der Magnetscheider eine unerlässliche Ausrüstung. Der Altsand wird über eine Magnetrolle oder Magnettrommel geführt, an der das ferromagnetische Material festgehalten und nach dem Umlauf abgeworfen wird. Der Antrieb erfolgt durch einen in der Trommel oder Rolle eingebauten Elektromotor. Häufig dienen Magnetrollen als Antriebs- oder Umlenkrollen in Altsandförderbändern.

Magnetrollen und Magnettrommeln unterscheiden sich durch den Wirkbereich ihres Magnetfeldes. Die Magnetrolle hat ein auf den ganzen Rollenumfang wirkendes Magnetfeld (Bild 1), das die Eisenteilchen festhält, solange sie sich auf dem Band über dem Rollenmantel befinden; danach fallen sie ab. Bei der Magnettrommel umfasst das Magnetsystem einen feststehenden Polbogen von 180°; der Trommelmantel, zum Beispiel aus Manganhartstahl, rotiert um den Polbogen, wobei die Eisen- und Stahlteilchen angezogen und nach Verlassen des Magnetfeldes abgeworfen werden (Bild 2). Befindet sich die Magnettrommel in einem Schüttgutstrom ohne Förderband, bleiben die ferromagnetischen Teilchen auf dem rotierenden Trommelmantel hängen, solange er sich über dem Polbogen bewegt.

Eine weitere Bauform ist der Bandmagnetscheider, der über Förderbänder oder quer zur Förderrichtung installiert wird, (Überbandmagnetscheider, Bild 3).

Magnetscheider dienen auch zur Trennung von Quarzsand und Chromerzsand bei der Altsandrückgewinnung, (Chromerzsand-Separierung).

Bild 1: Bauform des Magnetscheiders, Magnetrollenscheider© Praxishandbuch bentonitgebundener Formstoff, Wagner Magnete GmbH & Co. KG
Bild 2: Bauform des Magnetscheiders, Magnettrommelscheider© Praxishandbuch bentonitgebundener Formstoff, Wagner Magnete GmbH & Co. KG
Bild 3: Aufbau eines Magnetbandscheiders© Praxishandbuch bentonitgebundener Formstoff, Wagner Magnete GmbH & Co. KG

Zum Thema