Massenverlustrate

Allgemein
werkstoffbezogen: Messgröße für die Korrosionsgeschwindigkeit, Verlust an Masse pro Fläche bezogen auf einen Zeitraum, beispielsweise g/m² bezogen auf ein Jahr. Sie ist Kriterium für die Beurteilung der Einsatzeignung von Werkstoffen in korrosiver Umgebung oder beim Kontakt mit korrosiven Medien. Die lineare, gleichmäßige Korrosionsgeschwindigkeit wird als Abtragsrate beispielsweise in mm/Jahr bezeichnet.

Zum Thema