Metallkeramik

Allgemein
Verbundwerkstoff, wobei ein metallisches Trägermaterial mit keramischen Hartstoffpartikeln verstärkt werd. Hergestellt werden Bauteile aus bildsamen Massen, die Metallpulver enthalten und ohne wesentliche Verdichtung formbar sind oder in Formen gegossen werden. Die so erhaltenen Vorprodukte werden durch Sintern verfestigt. Die Eigenschaften beider Materialien lassen sich auf diesem Weg kombinieren.

Zum Thema