Mikrohärte

Metallography
Material and Casting Testing
Härtewerte lokaler Gefügebestandteile (Gefügehärte). Die Mikrohärteprüfung erfolgt mit sehr geringen Prüflasten (10 g beziehungsweise 0,1 N) unter dem Mikroskop. Die Härtewerte einzelner Gefügebestandteile in Eisengusswerkstoffen sind in der Tabelle zusammengestellt und dienen als Orientierung.

Zum Thema

GP_10-2018-26.jpg
+ Exklusiv
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.