Mittelformverfahren

Herstellung Formen und Kerne
Formverfahren für eine dreiteilige Form (Bild), wobei durch die Mittelform sich die Anzahl der Gussstücke in der Form verdoppelt, sodass der Anteil an Kreislaufmaterial und die anfallende Altsandmenge verringert werden. Sowohl die Mittelform als auch die Ober- und Unterform werden aus bentonitgebundenem Sand hergestellt. Wegen der Beanspruchung beim Handling und während des Gießvorgangs muss die Mittelform hoch verdichtet werden und dick genug sein. Dies lässt sich mit speziellen Schieß-Press-Formverfahren erreichen.

Schema des Mittelformverfahrens© GIESSEREI LEXIKON