Modellgüteklasse

Herstellung Formen und Kerne
Nach DIN EN 12890 standardisierte Qualitätseingruppierung für Modelle aus Holz, Metall und Kunststoff. Wesentliche Auswahlkriterien für die Modellgüteklasse sind die Anzahl der geplanten Abformungen, das Formverfahren und die Modellabmessungen (Tabellen 1 bis 3).

Tabelle 1: Eigenschaften von Modellen nach Werkstoffen – Holz
Tabelle 2: Eigenschaften von Modellen nach Werkstoffen – Metall
Tabelle 3: Eigenschaften von Modellen nach Werkstoffen – Kunststoff

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.