Modellmetall

Herstellung Formen und Kerne
Grundsätzlich geeignet sind alle metallischen Werkstoffe, die hinsichtlich ihrer Gießbarkeit, Bearbeitbarkeit, Oberflächenglätte (Polierbarkeit), Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit gute Eigenschaften aufweisen. Leichte Gießbarkeit, geringe Schwindung und gute Lötbarkeit sind wichtige Fertigungsvoraussetzungen. Modell- und Kernkasteneinrichtungen, die für Fertigungsverfahren mit heißen Werkzeugen eingesetzt werden, müssen Temperaturen > 400 °C standhalten. Diese Anforderungen erfüllen insbesondere zinkarme Kupferlegierungen sowie Gusseisen und Stahlguss. Die Auswahl richtet sich in erster Linie nach den Anforderungen und den Kosten.

Zum Thema