Modellsand

Moulding Materials
Formgerecht aufbereiteter Formstoff, der beim Formen ausschließlich auf das Modell gegeben beziehungsweise gesiebt wird, um eine ausgezeichnete Konturenwiedergabe und eine glatte Gussoberfläche zu erreichen. Zur vollständigen Füllung des Formkastens dient eine zweite Formstoffqualität, die fachsprachlich als Füllsand bezeichnet wird. Die Verwendung von zwei Formstoffqualitäten wird vereinzelt in Hand- und manuellen Maschinenformereien angewendet.

Zum Thema