Mol

Allgemein
SI-Basiseinheit der Stoffmenge (Kurzzeichen: mol). 1 Mol ist die Stoffmenge eines Systems bestimmter Zusammensetzung, das aus ebenso vielen Teilchen besteht, wie Atome in 12/1000 kg des Nuklids C-12 enthalten sind. Mithin gibt ein Mol die Anzahl der Gramme einer chemischen Verbindung entsprechend der Summe der relativen Atommassen aller beteiligten Elemente an, beispielsweise Eisenoxid Fe2O3:

1 mol = ((2 · 55,85) + (3 · 16,00)) = 111,7 + 48 = 159,7 g.