Nassstrahlen

Allgemein
Verfahren zur Oberflächenreinigung, basierend auf einer Kombination von Wasser und Strahlmittel, besonders für empfindliche, genau gefertigte Gussteile. Vorteile: keine Staubentwicklung, sehr feinkörniges Strahlmittel einsetzbar, geringer Verzug der Teile. Die Steuerung des Wasser-Strahlmittel-Gemisches zur Erzielung besonderer Oberflächenbilder ist möglich. Der Prozess kann mit der Steuerung der Strahldüsen und mit dem Strahlablauf mit Robotern automatisiert werden. Die Reproduzierbarkeit der Strahlergebnisse ist hoch , ( Hochdruckwasserstrahlen).

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.