Nickel-Gusslegierung

Metallurgie

In DIN 17 730 genormte Nickel-Gusswerkstoffe mit Gehalten > 90  %  Ni:

  • G-Ni95
  • G-Ni93C
  • G-Ni90Si

Sie sind gut korrosionsbeständig gegen nicht oxidierende Medien und sehr gut beständig gegen Alkalien und trockene Gase, wie zum Beispiel Chlor. Diese Werkstoffe werden in der chemischen und in der Nahrungsmittelindustrie für Armaturen, Apparateteile, Pumpen, Fittings, Absperrorgane und ähnlichen Einsatzgebieten verwendet.

Die Legierungen mit erhöhtem Kohlenstoff- und/oder Siliziumgehalt zeichnen sich durch eine verminderte Neigung zum Fressen in unzureichend geschmierten Lagerstellen aus.

 

Zum Thema