Normalglühgefüge

Heat Treatment
Fachsprachliche Bezeichnung des gewünschten Gefüges nach dem Normalisieren (Normalglühen) von Stahlguss. Das grobkörnige Stahlrohgussgefüge wird bei untereutektoiden Stählen in ein feinkörniges ferritisch-perlitisches Gefüge, bei eutektoiden Stählen in ein perlitisches Gefüge mit globularer Struktur umgewandelt. Das Gefüge ist umso feinkörniger, je schneller aufgeheizt und je schneller in der Perlitstufe abgekühlt wird.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.