Normalprobe

Material and Casting Testing
zur Prüfung von Gusseisen mit Lamellengraphit (EN GJL). Getrennt gegossenes Probestück mit 30 mm Rohguss-Durchmesser und einer Rohguss-Länge von mindestens 230 mm für die Herstellung einer Zugprobe beziehungsweise von mindestens 650 mm Länge für die Herstellung einer Biegeprobe (nach DIN EN ISO 6892).

Zum Thema

GP_10-2018-26.jpg
+ Exklusiv
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.