Normalzugfestigkeit

Werkstoff- und Gussteilprüfung

Aus dem Sättigungsgrad Sc von grauem Gusseisen berechnete Zugfestigkeit, die ein 30-mm-Probestab theoretisch aufweisen müsste, wenn der Reifegrad 100 % beträgt. Für die Berechnung gilt folgende Beziehung:

Normalzugfestigkeit (N/mm²) = 1000 – 800 Sc.

Zum Thema

GP_10-2018-26.jpg
+ Exklusiv
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.