Notlaufverhalten

Castings
Tribologische Eigenschaft von Gleitlagerwerkstoffen. Fähigkeit einer Gleitpaarung, bei Auftreten unvorhergesehener, ungünstiger Schmierungsbedingungen noch eine Gleitbewegung während einer begrenzten Zeitspanne aufrechtzuerhalten. Bei Paarungen mit Stahl besitzen Gleitlagerwerkstoffe aus Kupfer-Zinn-Legierungen, Kupfer-Blei-Legierungen, Blei-Zinn-Legierungen und Sintermetallen ein relativ gutes Notlaufverhalten.

Zum Thema