Ofenguss

Herstellung Formen und Kerne
bezeichnet fachsprachlich Gusserzeugnisse für den Ofenbau, wie Platten mit Mustern und Relief, Einsätze oder Rahmen. Für die Herstellung dieser dünnwandigen Erzeugnisse wird eine Gusseisenlegierung mit leicht erhöhtem Phosphorgehalt eingesetzt, um das Fließvermögen der Schmelze zu verbessern. An die Oberflächengüte der Platten werden höchste Ansprüche hinsichtlich Fehlerfreiheit und einheitlich glatter Oberfläche gestellt, es wird mit feinen Quarzsanden optimaler Korngrößenverteilung zur Einstellung hoher Bildsamkeit des Formstoffes gearbeitet.

Zum Thema