Anzeige

PMI-Shellvest-Verfahren

Investment Casting
Feingießverfahren, bei dem der Wachsstamm als Hohlzylinder ausgebildet ist. Die größere, äußere Mantelfläche eines Wachs-Montage-Hohlzylinders ermöglicht, eine große Anzahl von Wachsmodellen anzubringen. Zum Gießen wird ein Kern in den zylindrischen Mantelraum eingelegt, um Flüssigmetall zu sparen.