Polyurethan

Herstellung Formen und Kerne
Thermoplastischer Kunststoff, Kurzzeichen PUR, ein Polyaddukt mit guter Verschleißfestigkeit, das als Spritzgießmasse und als Werkstoff für abriebfeste Auskleidungen verwendet wird. Es dient auch als Gießharz im Modellbau. Polyurethan ist darüber hinaus der beim PUR-Cold-Box-Verfahren entstehende Harzbinder. PUR härtet durch Polyaddition, dabei kommt es durch die Reaktion der Harzkomponeten mit der Härterkomponente zur Urethanbildung.

Zum Thema