Portlandzement

Moulding Materials
Hydraulischer Binder, der nach Anmachen mit Wasser abbindet (hydratisiert) und hart und fest wird. Deutscher Portlandzement enthält circa 61 bis 69 % CaO, 18 bis 24 % SiO2, 4 bis 8 % Al2O3, 1 bis 4 % Fe2O3, 0,5 bis 4 % MgO, bis 0,2 % TiO2 und 1 bis 3 % SO3. Calciumoxid und Siliziumoxid liegen in Form von Silicaten vor: Dicalciumsilicat 2CaO · SiO2, das bei der Hydration langsam abbindet, und Tricalciumsilicat 3CaO · SiO2, das schneller reagiert. Portlandzement wird in der Gießerei als Binder für das Zementsand-Formverfahren verwendet.

Zum Thema