Quellbinder

Moulding Materials
Formstoffbinder für Gießerei-, Form- und Kernsande, der durch Zusatz von Wasser aufquellt und in diesem Zustand die Sandkörner einhüllt und verbindet. Hierzu gehören alle quellfähigen Bindetone, insbesondere Bentonit, desgleichen Kohlehydratbinder (Stärkebinder, Dextrine und Zellulosebinder). Außerdem gibt es auch ölquellfähige Binder zur Herstellung wasserfreier Formsande; als Quellflüssigkeit dienen Leichtöle oder Petroleum.

Zum Thema