Randgraphitisierung

Heat Treatment
Fehlererscheinungen bei Temperguss, gekennzeichnet durch das Auftreten eines grauen, graphitischen Randbereichs im Gussstückquerschnitt von etwa 2 bis 3 mm Tiefe, der sich vom weiß erstarrten Gefügebereich deutlich und ohne Übergänge abgrenzt.

Zum Thema