Reaktionsharz

Moulding Materials
Flüssiges beziehungsweise halbflüssiges Harz, das auf der Grundlage von Polymerisations- und Polyadditionsreaktionen unter Zusatz eines Härters und meist mit einem Katalysator härten. Dabei entstehen keine Spaltprodukte, eine Beeinflussung der Härtereaktion durch frei werdendes Wasser ist somit ausgeschlossen. Zu den Reaktionsharzen gehören Epoxidharze, Polyesterharze, Polyharnstoffe und Urethanharze, die zur Kernherstellung nach dem Cold-Box-Verfahren Verwendung finden.

Zum Thema