Anzeige

Resonanzfrequenz

Allgemein
Qualitätsprüfung, Prüfverfahren
Werkstoff- und Gussteilprüfung

Physikalische Eigenschaft eines Bau- oder Gussteils, die von der Geometrie, Dichte, Masse, Steifheit und Elastizitätsmodul bestimmt wird. Jedes Teil zeigt nach einer Schwingungsanregung (Bild  1) einen charakteristischen Frequenzverlauf mit Resonanzpunkten (Bild  2). Gestalt- und Werkstoffabweichungen verändern den Frequenzverlauf im Vergleich und können erkannt werden.

Zum Thema