Reversierkokille

Die Casting
Dreiteilige Kokille, bestehend aus einem feststehenden Mittelteil und zwei in entgegengesetzer Richtung zu schließenden Seitenteilen. Durch diese Anordnung ergeben sich zwei getrennte, senkrechte Formteilungsebenen, sodass zwei Gussstücke getrennt voneinander gegossen werden können.

Zum Thema