Anzeige

Sand

Formstoffe

Natürlich vorkommendes, unverfestigtes, klastisches Sediment- oder Lockergestein mit unterschiedlicher Zusammensetzung, das aus einzelnen Sandkörnern mit einer Korngröße von 0,063 bis 2,0 mm besteht. Wird der Sand überwiegend von einem Mineral bestimmt, so wird dieser monomineralische Sand nach diesem Mineral benannt wie beispielsweise Quarzsand. Die Einteilung der Sande nach DIN 4022 ist in der Tabelle auszugsweise zusammengestellt.

Einteilung von Sand nach DIN 4022

Zum Thema