Anzeige

Satzkoks

Metallurgy
Gießereikoks, der dem Kupolofen mit jeder Einzelgattierungsbeschickung zugeführt wird. Der Satzkoks dient als Energieträger zum Schmelzen, (Kupolofen). Im Gegensatz dazu: Füllkoks, das ist die im Kupolofen von der Sohle bis zur Schmelzzone sich erstreckende glühende Koksschicht, durch die das flüssige Eisen abtropft.

Zum Thema