Schlackenarbeit

Allgemein
Fachsprachliche Bezeichnung für die „Arbeit“, die eine Schlacke im Kontakt mit dem flüssigen Metall im metallurgischen Sinne leistet. Die Schlackenarbeit fasst den Komplex der gegenseitigen chemischen und chemisch-physikalischen Wirkungen zwischen Schlacke und flüssigem Metall zusammen.

Zum Thema