Schlauchfilter

Allgemein
Filtrationsabscheider mit mehreren Gewebefiltern (Filterschläuchen), der trocken abscheidet und einen sehr hohen Abscheidegrad erreicht.

Die Filterschläuche sind temperaturempfindlich.

Normale Gewebefilter halten einer Temperatur von 100 bis 150 °C stand. Sie werden vielfach in Trockenabscheidern für Putzereientstaubung und Schmelzöfenabsaugungen eingesetzt. Wegen ihres hohen Abscheidegrades (mind. 99 % noch bei Korngrößen von 1 mm) eignen sie sich sehr gut zur Heißgasentstaubung, zum Beispiel im Kupolofenbetrieb.

Zum Thema