Anzeige

Schöpfofen

Metallurgy
Schmelz- und Warmhalteofen, aus dem das flüssige Metall mit dem Löffel entnommen und vergossen wird. Schöpföfen werden als gas- oder ölbeheizte Öfen oder auch als elektrisch beheizte Öfen angeboten. Sie sind geeignet für das Schmelzen und Warmhalten von Aluminium-, Zink- und Schwermetallegierungen. Schöpföfen werden in Verbindung mit automatischen Dosiereinrichtungen vor allem in Kokillen- und Druckgießereien verwendet.

Zum Thema