Anzeige

Schraubenverdichter

Allgemein
Maschine zum Fördern und Verdichten von Gasen, insbesondere von Luft. Der Schraubenverdichter gehört zu den rotierenden, zweiwelligen Verdrängerverdichtern mit innerer Verdichtung. Die zwei gegenläufigen Rotoren, die mit einer regelmäßigen und gewindeförmigen Profilierung ausgestattetet sind, greifen wie Zahnräder ineinander. Die dabei entstehenden Hohlräume, die sich in Förderrichtung verengen, bilden die Förderräume für das zu fördernde Gas. Die Verdichtung und Förderung erfolgen gleichmäßig, kontinuierlich und pulsationsfrei. Es kann ein Überdruck bis zu 30 bar erreicht werden, Kompressor.

Zum Thema