Anzeige

Sekundärgefüge

Castings
Bezeichnung für das aus dem Primärgefüge durch weitere Abkühlung, Entmischung, Umwandlung oder durch Wärmebehandlung entstehende Gefüge. Die eutektoide Umwandlung von Eisen-Kohlenstoff-Legierungen führt beispielsweise zum Sekundärgefüge aus Ferrit, Perlit und Sekundärzementit.