Anzeige

spinellbildende Korundmasse

Metallurgy
Als Trockenstampfmasse in Stahlgießereien verwendeter feuerfester Baustoff auf der Basis von Edelkorund, dem Magnesit zugesetzt wird. In dieser Kombination von Al2O3 und MgO findet beim Sintern und im Ofenbetrieb Spinellbildung statt, die unter Volumenzunahme erfolgt, die ihrerseits eventuelle Schwindungserscheinungen kompensiert. Man erhält dadurch sehr dauerhafte Futter von hoher Feuerbeständigkeit.

Zum Thema