Anzeige

Stiftenkorbschleuder

Allgemein

Nach dem Arbeitsprinzip des Desintegrator arbeitende Formstoffschleuder (Sandschleuder) zur Zerkleinerung von Formstoffknollen beziehungsweise zur Auflockerung des Formstoffs. Bei der Stiftenkorbschleuder gelangt der Formstoff auf schnell rotierende Stiftenkörbe. Der Formstoff wird von den Stiftenkörben erfasst und unter Wirkung der Zentrifugalkraft nach außen geschleudert (Bild). Dabei tritt der gewünschte Zerkleinerungs- beziehungsweise Auflockerungeffekt auf.

Arbeitsschema Stifenkorbschleuder© GIESSEREI LEXIKON

Zum Thema