Anzeige

Terbium

Allgemein

Chemisches Element, Kurzzeichen Tb, Seltenerdmetall, Dichte 8,253  g/cm3, Farbe silberweiß metallisch glänzend, Schmelzpunkt 1356 °C. Zukunftswerkstoff mit spezieller technischer Anwendung als Beschichtungswerkstoff, dort in Form von Terbium-Gadolinium-Eisen-Cobalt- und Terbium-Eisen-Cobalt-Legierungen, in der Materialprüftechnik aufgrund starker Magnetostriktion in Form von Terbium-Dysprosium-haltigen Legierungen eingesetzt. Erforscht wird der Einsatz als Legierungselement beispielsweise in Neodym-Eisen-Bor-Magneten zur Erhöhung der Resistenz gegen Entmagnetisierung, als eine wichtige Materialeigenschaft für die technische Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Elektromobilität oder der regenerativen Energiegewinnung.

Zum Thema