Thermographie

Quality Inspection, Test Methods
Allgemein

Verfahren zur Anzeige der Oberflächentemperatur von Objekten. Die Intensität der Infrarotstrahlung, die von einem Punkt ausgeht, wird als Maß für dessen Temperatur bewertet. Über eine Wärmebildkamera erfolgt die Umwandlung der für das menschliche Auge unsichtbaren Infrarotstrahlung in elektrische Signale, die ein Bild in Falschfarben oder auch in ein monochromes Graustufenbild erzeugt.

Anwendungsbeispiele der Thermographie: Bestimmung der Ofenmanteltemperaturen von Schmelz- und Warmhalteöfen wie auch die Bewertung der Temperaturverteilung in elektrischen Schaltanlagen zur Ausfallvermeidung.

Zum Thema