Anzeige

Thomasschlacke

Metallurgy
Bei der Stahlerzeugung nach dem Thomasverfahren anfallende Schlacke, die neben FeO, MnO und SiO2 einen hohen Anteil von Tricalciumphosphat enthält. Gemahlene Thomasschlacke (Thomasmehl) ist ein wertvolles Düngemittel. Ihre Gütebeschaffenheit wird nach dem Gehalt an Tricalciumphosphat gemessen, das in Zitronensäure löslich ist.

Zum Thema