Anzeige

Tonerde-Korundmasse

Metallurgy
Feuerfester Baustoff, hauptsächlich als Trockenstampfmasse, die für Stahlschmelzöfen Verwendung findet. Genutzt wird die hohe Feuerbeständigkeit hochtonerdehaltiger Rohstoffe, darunter vor allem des elektrisch erschmolzenen Korunds. Die Feuerfestigkeit solcher Massen liegt bei 1850 bis 1950 °C. Sie zeichnen sich durch gute Beständigkeit gegen flüssigen Stahl und Schlacken aus. Zur Verbesserung der Sinterung werden Borverbindungen zugemischt.

Zum Thema