Anzeige

Trennbruch

Werkstoff- und Gussteilprüfung

Bruch, der ohne wesentliche Verformung eingetreten ist. Trennbrüche entstehen zum Beispiel in der Tieflage der Schlagarbeit-Temperatur-Kurve. Der Trennbruch wird auch als verformungsloser Spaltbruch oder Sprödbruch bezeichnet (Bild 1). Bild 2 zeigt als Vergleich dazu das typische Erscheinungsbild eines Dauerbruchs bei Zugschwellbeanspruchung.

Zum Thema